Über Uns

Die Geburtsstunde der Alten-Busecker Burschen war im Sommer 2007. Ein kleiner Kreis junger Leute hatte sich zur Aufgabe gemacht, etwas zu schaffen, was es in Alten- Buseck schon lange nicht mehr gab.....

Das Kirmeswochenende hatte begonnen und wie es auf einer Kirmes eben üblich ist, traf sich fast der ganze Ort, um dieses Ereignis ausgiebig zu feiern. Dennoch spürte man bei einigen Jugendlichen eine gewisse Unzufriedenheit. Man war zwar froh das es wieder eine Kirmes im Ort gab aber die Enttäuschung der letzten Jahre, als sich oftmals kein Verein finden konnte, der eine Kirmes organisieren wollte, war nicht vergessen. Auch das mangelnde Angebot an Veranstaltungen für Jugendliche in Alten-Buseck war für viele nicht zufriedenstellend. Mit dem Gedanken dies zu ändern, das eine oder andere Bier hat sicherlich auch dazu beigetragen, fasten eine Hand voll „Alten-Busecker Burschen“ den Entschluss, eine Alten-Busecker Burschenschaft zu gründen. Die positive Resonanz für diese Idee führte dazu, dass bereits an diesem Kirmeswochenende die ersten Pläne geschmiedet wurden.

Der Gedanke wurde dann auch schnell in die Tat umgesetzt. Marcel Krieger, Stefan Pellizzi, Natalie Riverso, Alex Stielau, Patrick Gruber, Tobias Müller und Carina Burkert machten sich daran, eine Vereinssatzung auszuarbeiten und den Verein in das Vereinsregister einzutragen. Großartige Unterstützung erhielten sie dabei von Kai Bolte, welcher auf diesem Gebiet bereits einige Erfahrungen sammeln konnte. Am 09.11.2007 war es dann soweit......alle Interessenten wurden zur Gründungsversammlung in den Busecker Stuben eingeladen und die Alten-Buseker Burschen 2007 e.V. wurden offiziell gegründet. Bereits am Gründungstag zählte der Verein schon gut 32 Mitglieder. Und die Mitgliederzahl stieg stetig weiter an. Bis auf heute über 100 Vereinsmitglieder.

In unserer kurzen Vereinszeit haben wir bereits einige interessante Veranstaltungen organisieren können. So wurde 2008 der schon tot gesagte Woodrock auf dem alten Waldsportplatz wieder ins Leben gerufen, welcher sich mittlerweile zu einem Pflichttermin im Alten-Busecker Veranstaltungskalender entwickelt hat.
Besonders stolz sind wir darauf, die Alten-Busecker Kirmes alle 2 Jahre zu veranstalten. Zum ersten Mal im Jahre  2009 zusammen mit dem Kegelclub „Gut-Holz“. In den Jahren 2011 und 2013 sogar ganz aus eigener Kraft.
Und natürlich darf man sich auch zukünftig auf weitere tolle Events von den Alten-Busecker Burschen freuen.......

Hits: 3650